Narkose für Kinder und Jugendliche

Es gibt unterschiedliche Formen der Betäubung oder Narkose. Je nach Art und Dauer der Behandlung entscheiden unsere Spezialisten gemeinsam mit den Eltern über die beste Form den Schmerz auszuschalten. Grundsätzlich raten wir zu einer leichten Betäubung, um erst gar kein unangenehmes Gefühl aufkamen zu lassen. Von der lokalen Betäubung spüren die Kinder nichts. Größere Defekte und Patienten, die generell unter Zahnarztangst leiden, können wir mit einer Vollnarkose begleiten, die von unserem Expertenteam eingeleitet und überwacht wird.

Bevor ihr Kind entspannt und ohne Ängste einschläft, erklären wir Ihnen den genauen Ablauf der Narkose und der Behandlung. Im Anschluss sind Sie dabei, wenn der kleine Patient in einem unserer speziellen Aufwachzimmer wieder zu Kräften kommt.

Wenn Ihr Kind bei uns eine Behandlung unter Vollnarkose oder Lachgassedierung erhält, kümmern wir uns um den Transfer. Sie sind stressfrei und pünktlich in unserer Zahnarztpraxis. Selbstverständlich organisieren wir auch im Anschluss, dass Sie wieder gut nach Hause kommen. So können Sie sich voll und ganz um ihr Kind kümmern – ein selbstverständlicher Service für unsere kleinen Patienten und ihre Familien!

Lachgas entspannt

Eine besondere Form der Behandlung ist die Sedierung mit Lachgas! Gerade für Kinder und Jugendliche ist die beruhigende Tiefenentspannung eine sehr angenehme Art, jede Form der Behandlung mehr oder weniger zu verträumen! Das Lachgas wirkt beruhigend und schmerzstillend und versetzt die Patienten in einen schwerelosen Zustand. Anders als unter Vollnarkose bleiben unsere Patienten aber während der gesamten Behandlung ansprechbar und der Zahnarzt oder Chirurg kann mit ihnen sprechen.

Selbstverständlich ist unser Narkoseteam auf diese Behandlung spezialisiert und verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Lachgassedierung!

Sie haben Fragen zu den Möglichkeiten einer schmerzfreien Zahnbehandlung? Wir beantworten sie Ihnen sehr gerne!

Wenn Ihr Kind bei uns eine Behandlung unter Vollnarkose oder Lachgassedierung erhält, kümmern wir uns um den Transfer. Sie sind stressfrei und pünktlich in unserer Zahnarztpraxis. Selbstverständlich organisieren wir auch im Anschluss, dass Sie wieder gut nach Hause kommen. So können Sie sich voll und ganz um ihr Kind kümmern – ein selbstverständlicher Service für unsere kleinen Patienten und ihre Familien!