Professionelle Zahnreinigung

Eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung ist auch für Kinder und Jugendliche wichtig. Zum einen werden die jungen Patienten an regelmäßige Kontrollen und Vorsorgetermine gewöhnt, zum anderen können wir bei dieser gründlichen Reinigung die Bakterien auch dort entfernen, wo die Zahnbürste zuhause nicht hinkommt.

Schon bei den ganz Kleinen beginnen wir präventive Maßnahmen auf eine sehr spielerische Art. Das Anfärben macht lustige bunte Zähne und wir putzen sie gemeinsam wieder schön sauber. Denn Bakterien nehmen keine Rücksicht auf das Alter unserer Patienten und hartnäckige Beläge bilden sich auch schon bei den Kinderzähnen.

Beläge entfernen, Zähne fluoridieren, Fissuren versiegeln: Viele dieser Maßnahmen werden bei Kindern ab dem sechsten Lebensjahr von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Wenn Kinder ein erhöhtes Kariesrisiko aufweisen, kann es sein, das wir bestimmte Maßnahmen häufiger empfehlen – zu den möglichen Kosten klären wir selbstverständlich umfassend auf!