Kieferorthopädie für Kinder und Jugendliche

Die optimale kieferorthopädische Behandlung von Kindern und Jugendlichen ist eine der zentralen gesundheitlichen Maßnahmen. Feststellungen und Fehlentwicklungen der Zähne und des Kiefers in jungen Jahren können einen massiven Einfluss auf das gesamte Leben haben. Je früher hier kontrolliert und bei Bedarf gehandelt wird, um so besser! Denn so können wir aufwändigere kosten- und zeitintensive Behandlungen in späteren Jahren vermeiden.

Die moderne Technik erlaubt uns ein detailliertes Bild der aktuellen Situation und gibt uns die Möglichkeit genauer Wachstumsprognosen. Daher röntgen wir nicht nur den Bereich der Kieferknochen und Zähne, sondern vermessen bei Bedarf auch die Handwurzelknochen.

Unsere Schwerpunkte liegen in der Behandlung mit herausnehmbaren und festsitzenden Zahnspangen. Diese können – je nach Wunsch und Situation der Patienten – sichtbar oder unsichtbar getragen werden.

In der Kieferorthopädie geht es immer um eine ganzheitliche Betrachtung, die wir übrigens als Basis unseres gesamten Gesundheitskonzeptes sehen.

Fehlentwicklungen im Bereich der Zähne und der Kieferknochen beeinflussen die Wirbelsäule und den kompletten Bewegungsapparat. Wenn wir hier gemeinsam mit den Eltern frühzeitig handeln, können wir Krankheiten und Schmerzen verhindern.

Aus diesem Grund bieten wir in unserer Praxis in Krefeld eine eigene Abteilung für Physiotherapie.

Der ZahnZoo hat sich gut auf das Coronavirus vorbereitet.

Liebe Patientinnen und Patienten,

Wir sind für Sie da!

Viele Patienten konnten wir bereits beruhigen, da der Praxisbetrieb ganz normal weiter läuft.

Wir praktizieren unter höchsten Hygiene-Standards und haben zum optimalen Schutz für unsere Patienten die Hygiene-Maßnahmen nochmal weiter erhöht !
Unser gesamtes Team wurde erneut eingehend informiert und geschult !Die Praxis wird von speziellem Personal täglich mehrfach in allen Bereichen, insbesondere den Glattflächen, Türklinken, etc. eingehend desinfiziert !

  • Die Versorgung unserer Patientinnen und Patienten ist nach wie vor gewährleistet.
  • Die Hygienemaßnahmen wurden nochmals zu Ihrem und unserem Schutz noch weiter erhöht.
  • Wir reduzieren die Wartezeiten im Wartezimmer auf ein Minimum und verteilen die Patienten auf mehrere Wartezonen.
  • In der Praxis habe wir Desinfektionsspender aufgestellt. Dort können Sie sich Ihre Hände beim Betreten und Verlassen der Praxisklinik desinfizieren.
  • Generell bitten wir Patienten mit Krankheitssymptomen wie Fieber, etc. von Routinekontrollen Abstand zu nehmen und die Praxis nicht aufzusuchen. Bitte kontaktieren Sie uns direkt telefonisch.
  • Das gleiche gilt für Schmerzpatienten mit Krankheitssymptomen wie Fieber, etc. unangekündigte Behandlungen von Schmerzpatienten mit Symptomen können ohne vorherige Absprache und Anmeldung nicht übernommen werden.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen jederzeit zur Verfügung !

Ihr Team vom ZahnZoo

Hinweis zu Corona Schliessen